Icon für den Fachbereich Elektro und 2 berufsspezifische Bilder

Der Elektro- und Elektronikbereich gewinnt zunehmend an Bedeutung. Im Fachbereich ELEKTRO wird Basiswissen sowohl in Theorie als auch in der Praxis unterrichtet.

Infos zum Fachbereich Elektro

Der Fachbereich bezieht sich u.a. auf folgende Berufe:

  • Elektrotechnik
  • Elektroinstallationstechnik
  • Elektronik
  • Veranstaltungstechnik
  • IT-Technik
  • usw.

Folgende Gegenstände und Themenschwerpunkte dienen der Entwicklung von Berufsgrundkompetenzen:

  • Fachpraxis: Werkstättenordnung, Sicherheitsbestimmungen, Unfallverhütung, Arbeitshygiene, Ergonomie, Werkzeuge, Maschinen und Geräte, Mess- und Prüfgeräte, Herstellen von Verbindungen und Schaltungen, Aufbauen von Stromkreisen, Installationsübungen (zB an Installations-Übungswänden), Lötübungen, usw.
  • Fachkunde: Sicherheit am Arbeitsplatz, Sicherheitszeichen, Ergonomie, Werk-, Roh-, Hilfsstoffe und Materialien, Werkzeuge, Maschinen, Geräte, Arbeits- und Fertigungstechniken, elektrischer Strom, Stromkreise, fachbereichsrelevante physikalische Grundgrößen und Gesetzmäßigkeiten, Berufsorientierung im Fachbereich, usw.
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen und Übungen:
    • Physik: Internationales Einheitensystem, physikalische Grundgrößen und Gesetzmäßigkeiten, Grundlagen der Mechanik, Aggregatzustände, Elektrizität, Sicherheitsmaßnahmen, usw.
    • Chemie: Periodensystem, chemische Grundlagen, chemische Reaktionen, chemische Stoffe, usw.
  • Technisches Zeichnen: Zeichen- und Arbeitsgeräte, normgerechte Darstellungsarten, Symbole, Freihandskizzen, Normzeichnungen, Ansichten, Maßstäbe, Schnittdarstellungen, Schaltpläne, Anwendung gängiger Computerprogramme, usw.
  • Angewandte Informatik: Hard- und Software, Peripheriegeräte, Dateiverwaltung, Datensicherung, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Online-Sicherheit, Datensicherheit, Internetrecherche, E-Mails, soziale Netzwerke, usw.