Der Fachbereich bezieht sich u.a. auf folgende Berufe:

  • Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in
  • Rezeptionist/-in
  • Restaurantfachmann/-frau
  • Koch/Köchin
  • Bäcker/-in
  • usw.

Folgende Gegenstände und Themenschwerpunkte dienen der Entwicklung von Berufsgrundkompetenzen:

  • Fachpraxis: Sicherheit am Arbeitsplatz, Werkzeuge und Geräte, Hygiene, Berufskleidung, Umgangsformen, Speisen- und Getränkeempfehlungen, Arbeits- und Kochverfahren, Wareneinsatz, Mülltrennung, Speise- und Getränkekartengestaltung, Tischdekoration, usw.
  • Fachkunde: Berufsbilder, Ausbildung, Karriereverläufe, Umgang mit Lebensmitteln, Werkzeuge und Küchengeräte, Arbeits- und Kochverfahren, Sicherheitsvorschriften, Hygienebestimmungen, Veränderungen von Lebensmitteln und Getränken, Konservierungsarten, Getränke, Service, Ernährung, usw.
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen: wirtschaftliche Grundbegriffe, Verkaufsstrategien und Werbemaßnahmen, Kaufverträge, Konsumentenschutz, Betriebsformen, Regionen und Bedeutung des Tourismus, Umgang mit Geld, usw.
  • Buchführung und Wirtschaftsrechnen: Schluss-, Prozent- und Zinsrechnungen, Haushaltplanung, Konsumverhalten, Waren- und Materialbedarfsberechnungen, Aufgaben des Rechnungswesens, Buchführungssysteme, Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, usw.
  • Berufsbezogene Fremdsprachliche Konversation: im fachbereichsspezifischen Umfeld Wörter und kurze Mitteilungen verstehen, einfache Verständigungen und kurze Kontakt- und Beratungsgespräche führen, usw.
  • Angewandte Informatik: Hard- und Software, Dateiverwaltung, Officesoftware, Schreibfertigkeit, Online-Sicherheit, Internetrecherche, Soziale Netzwerke, usw.